Nachrichten zum Thema Doppelresidenz/Wechselmodell

Mittwoch, 18. Oktober 2017 zdf.de ZDF-Nachrichten

Scheidungsväter fühlen sich vernachlässigt

Überholte Rollenmuster

80% aller Trennungskinder in Deutschland leben bei der Mutter. Moderne Rollenverteilung? Fehlanzeige. Torsten Sommer kämpft dafür, dass sich das ändert.[mehr]

Freitag, 13. Oktober 2017 kinderaerzte-im-netz.de Trennung der Eltern

Gemeinsames "physisches" Sorgerecht bedeutet für Kinder weniger Stress

Studie der Karlstad Universität in Stockholm

Kinder, die nur mit einem Elternteil leben, sind mehr gestresst als Kinder von getrennten Eltern, die sich das Sorgerecht teilen. Und dies gilt unabhängig davon, welche Konflikte zwischen den Eltern oder zwischen Eltern und...[mehr]

Donnerstag, 12. Oktober 2017 Thüringer Allgemeine Beste Lösung gesucht

... und Papa nur am Wochenende: Das passende Betreuungsmodell für die Kinder

Alle Eltern wollen auch im Trennungsfall nur das Beste für ihre Kinder. Doch in vielen Fällen überlagern Streitereien den Blick für Sohn und Tochter.

Rund 2,7 Millionen Alleinerziehende gibt es in Deutschland, zählt das Statistische Bundesamt. Fast jede fünfte Familie ist betroffen. Die Trennung und die Frage, wie es mit den Kindern weitergeht, werden oft zur...[mehr]

Donnerstag, 28. September 2017 anwalt.de Rechtstipp

Co-Parenting: Was bedeutet das eigentlich rechtlich?

Eine relativ neue Form, Kinder zu bekommen und Kinder zu erziehen, ist das sog. Co-Parenting.

Was ist Co-Parenting? Beim Co-Parenting handelt es sich um eine Art der Familiengründung. Hier tun sich eine Frau und ein Mann gezielt zusammen, um (meist ohne Geschlechtsverkehr) ein Kind zu zeugen und aufzuziehen, ohne dabei...[mehr]

Samstag, 23. September 2017 derstandard.at Studie

Scheidungskinder im Vorschulalter profitieren davon, bei beiden Eltern zu leben

Kinder zwischen drei und fünf Jahren, die nach der Scheidung zu gleichen Teilen bei Vater und Mutter leben, haben laut Studie weniger psychische Probleme

Uppsala – In Schweden leben verglichen mit anderen Ländern verhältnismäßig viele Kinder nach der Trennung ihrer Eltern zu gleichen Teilen bei Mutter und Vater. Genau diese Variante der Kinderbetreuung nach Scheidung oder Trennung...[mehr]

Freitag, 22. September 2017 Salzburger Nachrichten Forschung Scheidungskinder in Schweden

Scheidungskinder sollten bei beiden Elternteilen wohnen

Für das Selbstbewusstsein von Scheidungskindern ist eine kontinuierliche Beziehung zu beiden Elternteilen wichtig.

Im deutschsprachigen Raum ist es noch immer relativ selten, dass Scheidungskinder wechselweise bei Mutter und Vater leben. Oft ist es die Mutter, die nach einer Scheidung die Hauptlast trägt. Dabei geht es Scheidungskindern, die...[mehr]

Donnerstag, 21. September 2017 Finanzen.net Männer bekennen Farbe

FDP mit neuem Profil im Bereich der Familien- und Sozialpolitik

Doppelresidenz-Wahlkampf

Mit dem Beschluss der 68. Ordentlichen Parteitages der Freien Demokratischen Partei am 30. April 2017 wird das sog. 'Wechselmodell' als Regelfall nach Trennung und Scheidung gefordert, falls sich die Eltern nicht auf einen...[mehr]

Donnerstag, 21. September 2017 Focus Alleinerziehende in Stuttgart

Elternrechtler fordert im BW-Landtag: Allen Kindern beide Eltern

Der Sindelfinger Elternrechtler Johannes Fels wurde vor der Bundestagswahl von Mitgliedern der FDP-Landtagsfraktion in Stuttgart zum Meinungsaustausch empfangen.

Die FDP war vertreten durch den rechtspolitischen Sprecher der Fraktion Nico Weinmann und dem sozialpolitischen Sprecher der Fraktion Jürgen Keck sowie die parlamentarischen Berater Markus Flandi (Sozialpolitik) und Dr. Christian...[mehr]

Donnerstag, 21. September 2017 focus.de Fachtagung zum Wechselmodell

Wenn Ex-Partner sich die Kinderbetreuung teilen

Arbeitskreis Kindschaftsrecht veranstaltet Fachtagung zum „Wechselmodell“.

Der Arbeitskreis Kindschaftsrecht lädt am Donnerstag, 28. September, von 9 bis 13 Uhr zu einem Fachvormittag zum Thema „Wechselmodell“ ins Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Professionen...[mehr]

Donnerstag, 21. September 2017 Schwäbische Zeitung Reaktion auf Pressemeldung in Ravensburg

„In der Realität entscheidet die Mutter"

Gemeinsame Zeit schrumpft auf ein Minimum

Getrennt lebende Eltern teilen meist das Sorgerecht für ihre Kinder. In 95 Prozent der Fälle sei das so, sagte jüngst das Ravensburger Jugendamt. Doch mit der Lebenswirklichkeit decke sich das nicht, meint der Familienrechtler...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 128
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>