Nachrichten zum Thema Doppelresidenz/Wechselmodell

Montag, 29. Mai 2017 Kerstin Hergt

Eine Woche Mama, eine Woche Papa

Trennen sich Eltern, bleiben die Kinder in der Regel bei der Mutter und besuchen den Vater nur gelegentlich. Mit dieser traditionellen Rollenverteilung wollen sich Eltern heute oftmals nicht mehr zufriedengeben und entscheiden...[mehr]

Freitag, 19. Mai 2017 Sabine Menkens

Ein zentraler familienpolitischer Kampf unserer Zeit

Jedes Jahr sind 200.000 Kinder neu von Scheidungen und Trennungen betroffen. Sollen sie bei einem Elternteil leben – oder gleich viel Zeit bei Vater und Mutter verbringen? Forscher sollen nun mehr Klarheit schaffen. [mehr]

Dienstag, 16. Mai 2017 Lydia Heller

Was ist das Beste für Kinder nach der Scheidung?

Immer mehr Kinder pendeln nach einer Scheidung zwischen den Haushalten der getrennten Eltern. Dieses sogenannte "Wechselmodell" sei belastend, sagen Kritiker. Studien belegen dies allerdings nicht - sondern sehen sogar positive...[mehr]

Dienstag, 02. Mai 2017 Sabine Menkens

„Mutter und Vater sind gleichwertig“

Katja Suding ist auf dem Parteitag der Liberalen am Wochenende zur stellvertretenden Bundesvorsitzen wiedergewählt worden. Die Hamburger FDP-Frontfrau setzt sich für eine Neuregelung bei der Betreuung von Scheidungskindern ein.[mehr]

Freitag, 14. April 2017 Ulrike Heidenreich

Mehr Platz, mehr Kleider, zwei Paar Stiefel

Familienexpertin Franziska Brantner, Bundestagsfraktion der Grünen, fordert von Eltern Kompromisse, wenn sie ihr Kind im Wechsel betreuen wollen. [mehr]

Der ISUV führt eine Reihe von Informationsveranstaltungen zum Thema Wechselmodell durch. Den Anfang macht die ISUV-Bezirksstelle Hamburg am 20. März, 17.30 Uhr, im „betahaus“ (Sternschanze), Eifflerstraße 43. Als Referent konnte...[mehr]

Dienstag, 14. März 2017 Claudia Blumer

Die Hoffnungen der Väter sind berechtigt

Bundesrichter Nicolas von Werdt weiss, wie die alternierende Obhut von Kindern bei getrennten Eltern klappen soll. [mehr]

Freitag, 10. März 2017 Constanze von Bullion

Verordnen hilft da nicht

Eine Woche ist das Kind bei der Mutter, eine beim Vater, das klingt nach einer geradezu idealen Lösung nach einer Trennung. Doch das so genannte Wechselmodell kann auch schnell zum Horror werden, wenn einer der Elternteile nicht...[mehr]

Donnerstag, 09. März 2017 Claudia Blumer

Mütter sollen daheimbleiben und zu den Kindern schauen

Das Parlament wollte das Unterhaltsrecht modernisieren. Warum jetzt aber ein Stillstand droht.[mehr]

Donnerstag, 09. März 2017 SPD Bundestagsfraktion

Je zur Hälfte bei Mama und Papa wohnen

Es ist Sonntagnachmittag. Mara (neun Jahre) und Julius (sieben Jahre) müssen ihre Schulmappen und die wichtigsten Sachen für die nächsten drei Tage einpacken. Denn bis Mittwoch schlafen sie bei ihrem Vater. Maras und Julius...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 106
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>