Aktivitäten>Kirchentage

Seit 2001 nimmt der Väteraufbruch für Kinder regelmässig alle zwei Jahre an den Evangelischen beziehungsweise den Ökumenischn Kirchentagen mit einem Stand Teil.

Am Kirchentag stellen wir in erster Linie unsere soziale Selbsthilfearbeit vor und vernetzen uns mit anderen Akteuren der Selbsthilfe und der psychosozialen Beratungsarbeit. Selbsthilfe und Ehrenamt sind wichtige Teile gelebter Nächstenliebe und für den Väteraufbruch das Fundament seiner Arbeit vor Ort.