Rainer Sonnenberger

Jahrgang 1967, Entwicklungsingenieur,
getrenntlebender Vater von 3 Kindern

  • 2005 bis 2012 Vorstandsmitglied des Väteraufbruch für Kinder Berlin-Brandenburg e.V.
  • seit 2007 Mitglied des VAfK-Bundesvorstands
  • seit 2011 Bundesvorsitzender des Väteraufbruch für Kinder e. V.
  • Mitautor der Studie zur Situation nicht-ehelicher Väter ohne Sorgerecht (2008)
  • Leiter des Projekts Väterpolitik.de 
  • Mitarbeit im Forschungsbeitrat des BMJ zum Sorgerecht bei nicht-miteinander verheirateten Eltern (2010)

Hans-Georg Nelles

seit über 30 Jahren verheiratet und Vater von drei Kindern
Sozialwissenschaftler, Erwachsenenbildner und Organisationsberater

  • seit mehr als 15 Jahren für die Durchführung von zahlreichen Projekten im Themenfeld ‚Vereinbarkeit von Beruf und Familie’ verantwortlich.
  • seit 2004 Entwicklung von ‚Väter & Karriere’ auf Grundlage der Erfahrungen mit den Elternzeit–Projekten
  • (ein Ansatz, das Unternehmen für die Belange von Vätern sensibilisiert und die dort beschäftigten Männer ermutigt, ihre Vorstellungen von Vatersein und Vereinbarkeit zu artikulieren und umzusetzen. Dabei geht es auch um Information, Beratung und Qualifizierung von Personalverantwortlichen, Betriebs- und Personalräten und Beschäftigten.)
  • seit 2008 als Organisationsberater und Autor freiberuflich tätig
  • weitere Infos siehe http://www.vend-ev.de/mitglieder/hans-georg-nelles/index.php

Angelika Kirstein

  • verheiratet, Mutter von drei Söhnen, 12, 14 und 16 Jahre
  • 1995 Gründung des Betreuungsvereins „Rasselbande e.V.“ als Elterninitiative, 1998 Umwandlung des Vereins in eine gemeinnützige GmbH,Übertragung der Anerkennung als freier Träger auf die gem.GmbH
  • 17. Oktober 2008: Verleihung des START-Awards 2008 in der Messe Essen für das „familienfreundlichste Jungunternehmen“ in NRW an die do.it projekt-management GmbH & Co. KG
  • 2003/2004 Gründung der do.it projekt-management GmbH & Co. KG, dort 80% Gesellschafterin und alleinige Geschäftsführerin als Beratungs- und Vertriebsgesellschaft der Kinderhaus Rasselbande gemeinnützige GmbH

Prof. Dr. Hans Bertram

  • seit 1992 Lehrstuhl für Mikrosoziologie an der Berliner Humboldt-Universität, Institut für Sozialwissenschaften
  • Curriculum Vitae

Monika Ebeling

Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin und systemische Familientherapeutin.


Foto EVHN

Prof. Dr. jur. Hildegund Sünderhauf-Kravets

  • seit 2000 Professorin für Familienrecht an der Evangelischen Hochschule Nürnberg, Fakultät für Sozialwissenschaften
  • davor Rechtsanwältin für Familienrecht in Konstanz
  • Forschungsschwerpunkt: Psychologische und rechtliche Aspekte der elterlichen Sorge, insbesondere abwechselnde Betreuung nach Trennung und Scheidung.
  • Autorin des Buches "Wechselmodell: Psychologie - Recht - Praxis", 2012 (Springer VS: Wiesbaden)

li. Ina Kiesewetter, re. Petra Berger

Ina Kiesewetter und Petra Wagner

  • Petra Wagner und Ina Kiesewetter arbeiten als Redakteurinnen beim Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen.
  • Beide leben bzw. lebten das Wechselmodell mit ihren Kindern.
  • Autorinnen des Buches „Eine Woche Mama, eine Woche Papa“ '(Kreuz Verlag 2012)
  • Infos: www.eine-woche-mama-eine-woche-papa.de

Anton Pototschnig

  • ledig, zwei Kinder (22 und 11)
  • Dipl.-Sozialarbeiter; langjähriger Mitarbeiter im Jugendamt Wien
  • seit 8/2010 Familiencoach im Rahmen der Jugendwohlfahrt
  • 2007 Gründung der Plattform Doppel­residenz – Verein für Trennungsfamilien
  • seit 2010 Mitglied der Arbeitsgruppe „Obsorge und Besuch“ des österreichischen Bundesministeriums für Justiz 
  • Vortragstätigkeit im In- und Ausland, Beiträge in Fachzeitungen und Tagespresse
  • Autor des Buches "Auf Augenhöhe Eltern bleiben. Abschied vom Mythos der Täter-Väter und der Opfer-Mütter" (Ibera Verlag 2012)
  • Projektpartner der Arbeitsgruppe "paritätische Doppelresidenz" des VAfK

Oliver Hunziker


Jan Piet de Man

  • Dipl. Kinder- u. Familienpsychologe, Scheidungs- und Familienmediator, Europäisches Institut für das Kindeswohl (Belgien)
  • Projektpartner der Arbeitsgruppe "paritätische Doppelresidenz" des VAfK

Tagungs-Moderation

Angela Hoffmeyer

  • geschieden, keine eigenen Kinder
  • Sprachwissenschaftlerin
  • seit 2007 Vorstandsmitglied des VAfK Karlsruhe
  • seit 2009 Mitglied des VAfK-Bundesvorstands, seit 2011 Ressort Information und Mitglieder-Kommunikation
  • 2012 Initiatorin / Leitung der Arbeitsgruppe "paritätische Doppelresidenz" des VAfK gemeinsam mit Burkhart Tabel, VAfK-Bundesvorstand

Dietmar Nikolai Webel

  • nicht-ehelicher Vater von 2 Töchtern
  • ordinierter Gemeindepädagoge
  • seit 2002 Mitglied des VAfK-Bundesvorstands, Ressort Öffentlichkeitsarbeit
  • seit 2001 Organisation von 10 Familienkongressen
  • seit 2002 Väterradio