< Vorheriger Artikel
Dienstag, 30. Mai 2017

Es bewegt sich einiges

Die Luft der Veränderung hat eine Gruppe von Trennungsvätern mit ihren Kindern am Vatertag in der Falkensteiner Höhle auf der Schwäbischen Alb geschnuppert. Beim Treffen des „Väteraufbruchs für Kinder“ Baden-Württemberg waren auch die Kreisvereine Ravensburg und Ulm präsent. „Alle sind begeistert gewesen“, berichtet Höhlenforscher Franzjörg Krieg, der den Ausflug organisiert hat und dem Väteraufbruch Karlsruhe samt Landesverein vorsteht. Die mit Neoprenkleidung ausgestatteten Kinder staunten über das in den Höhlengängen stehende Wasser und hatten jede Menge Spaß

www.swp.de/metzingen/lokales/alb-neckar/vaeter_-_es-bewegt-sich-einiges_-15080342.html