< Vorheriger Artikel
Mittwoch, 12. Juli 2017 Markus Witt
Presemitteilung von doppelresidenz.org

Politische Weichenstellungen zum gesellschaftlichen Leitbild der Doppelresidenz

Getrennt leben - gemeinsam erziehen

Nur 1/3 der getrennt lebenden Eltern sind mit den getroffenen Betreuungsarrangements zufrieden, mehr als die Hälfte wünscht sich eine gleichberechtigte und gleich verantwortliche Elternschaft nach einer Trennung, so die Ergebnisse einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des BMFSFJ. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gab im Rahmen der Veranstaltung „Gemeinsam getrennt erziehen – Wunsch und Wirklichkeit von Trennungsfamilien“ am 11. Juli 2017 in Berlin den Startschuss in Richtung gemeinsamer Elternverantwortung auch nach einer Trennung, um die lange überholten gesetzlichen Regelungen der Lebenswirklichkeit getrennter Eltern und deren Kinder anzupassen.

doppelresidenz.org/article23-Pressemitteilung-Getrennt-leben-gemeinsam-erziehen-Politische-Weichenstellungen-zum-gesellschaftlichen-Leitbild-der-Doppelresidenz