< Vorheriger Artikel
Dienstag, 08. August 2017 BMFSFJ
Familienpolitik

Im Fokus - Gemeinsam getrennt erziehen

Newsletter des Bundesfamilienministeriums Nr. 66 / Ausgabe vom 08.08.2017

"Familie hat heutzutage ganz unterschiedliche Gesichter, und das ist gut so. Jede Familie gestaltet ihr Zusammenleben so, wie es für sie passt - auch nach der Trennung. In erster Linie sollten die Eltern ihre Kinder im Blick haben, die diesen Einschnitt im Leben bewältigen müssen. Viele Eltern wünschen sich heute, auch nach einer Trennung gemeinsam für ihre Kinder da zu sein. Aber nur wenigen gelingt das schon. Sie treffen auf Hindernisse und Schwierigkeiten im Alltag. Staat und Gesellschaft sind auf diese Familien nicht eingestellt. Da hat die Politik die Aufgabe, bessere Bedingungen zu schaffen, rechtlich, finanziell und durch mehr Öffentlichkeit für diese Anliegen - im Interesse der Kinder und der Eltern." (Dr. Katarina Barley, Bundesfamilienministerin)