Ankündigung

nächster Elternkongress
07. Juli 2017 in Stuttgart
Eltern sein - Eltern bleiben
 
www.elternkongress.vaeteraufbruch.de

nächster Familienkongress
11./12. November 2017 in Halle
Kindeswohlgefährdung
durch Eltern-Kind-Entfremdung oder Kontaktabbruch
www.familienkongress.vaeteraufbruch.de


Leitartikel


Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Aktuelles

Donnerstag, 06. Juli 2017

Unterhalt gezahlt - Umgang verboten

Trennungen sind traurig – besonders, wenn Kinder darunter leiden müssen. Viele Väter fühlen sich in puncto Sorgerecht übergangen und ungerecht behandelt. Antworten auf die wichtigsten Fragen gibt Carmen Grebe, Rechtsanwältin für...[mehr]


Dienstag, 04. Juli 2017

Eltern-Kind-Entfremdung und Kontaktabbruch

Der Väteraufbruch hat nach der erfolgreichen Projektgruppe "Doppelresidenz" eine zweite vereinsübergreifende Projektgruppe gestartet, die sich mit dem Thema Entfremdung und Kontaktabbruch beschäftigen soll.[mehr]


Freitag, 30. Juni 2017

Kindesentführung beendet

Vor einigen Wochen hatte diese Zeitung über die Entführung eines Kindes durch die eigene Mutter berichtet. Nun ist der Junge wieder da - und der Vater überglücklich. Das Agieren der Behörden in dem Fall sieht er aber weiterhin...[mehr]


Freitag, 23. Juni 2017

Doppelresidenz (Wechselmodell) für Kinder soll gesetzlich geregelt werden

Auf Initiative Sachsens (https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/211678) hat sich die Justizministerkonferenz am 22.06.2017 dafür ausgesprochen, dass die Doppelresidenz (http://www.doppelresidenz.org/) gesetzlich...[mehr]


Dienstag, 06. Juni 2017

Ausweitung des Unterhaltsvorschusses ist nicht die Lösung

Der Bundestag hat die Ausweitung des Unterhaltsvorschusses bis zum 18 Lebensjahr beschlossen. Unter dem breiten Jubel geht dabei völlig unter, dass an den eigentlichen Problem von Eltern und Kindern nichts geändert wurde. Viele...[mehr]



Aus dem Verein

Sonntag, 07. Mai 2017

Erfolgreiche Doppelresidenz-Veranstaltung in Berlin

Am 26. April 2017 versammelten sich rund 140 Teilnehmer, darunter rund 1/3 aus den familialen Professionen, in der Berliner Urania um der Frage nachzugehen: "Das Wechselmodell - die beste Lösung für alle?".[mehr]


Samstag, 04. Februar 2017

Baby Björn und Väteraufbruch für Kinder in Kooperation

Väter sind heute am Leben ihrer Kinder aktiv beteiligt - und zwar von Anfang an. Die Schwedische Firma Baby Björn möchte dies in Deutschland fördern und kooperiert daher mit dem Väteraufbruch für Kinder e.V..[mehr]


Montag, 19. Dezember 2016

Online-TV: VAfK und VBM gemeinsam zum familienpolitischen Abend

Im September 2016 veranstalteten der Väteraufbruch für Kinder und der Verband berufstätiger Mütter gemeinsam ihren zweiten familienpolitischen Abend.[mehr]


Dienstag, 13. Dezember 2016

10. Mai 2017: Kindern zwei Zuhause geben

Die Doppelresidenz (Wechselmodell) bietet wertvolle Chancen für die Entwicklung von Kindern. Dabei stellen sich aber auch zahlreiche Fragen, über die wir im Rahmen der Veranstaltung gerne informieren und dies mit Ihnen...[mehr]


Donnerstag, 08. Dezember 2016

Väteraktivisten fordern mehr Rechte

Wir trennen uns, aber wir bleiben deine Eltern“, diesen Satz bekommen heutzutage immer mehr Kinder zu hören. Dabei sieht ihr Alltag in der Regel so aus, dass die meisten ein Zuhause haben – und einen Wochenendwohnsitz. Der Verein...[mehr]