Leitartikel

Das Deutsche Familienrechtssystem verletzt die Menschenrechte von Eltern und Kindern systematisch

Diesmal ging es um das Umgangsrecht, welches seitens der Gerichte nicht konsequent umgesetzt wird. Der Vater hat in Deutschland keine ausreichenden Rechtsmittel, um sein Recht auf Achtung des Familienlebens (Art. 8 EMRK) durchzusetzen. Es fehlt an einem wirksamen Rechtsbehelf, um sein Recht auf wirksame Beschwerde (Art. 13 EMRK) auch wirksam umzusetzen. Die in Deutschland verhängten Strafen für die Verhinderung von Umgangskontakten seien viel zu gering, um eine Wirkung zu erzielen. mehr...

Berlindemo 2010 mit Einfahrt der Papatour

Termine

Wochenendseminar für Eltern(teile), Großeltern oder andere von Beziehungsabbrüchen betroffene Erwachsene

Leitung: Hans-Christian und Maria Prestien mehr...

Aus dem Verein

Zeit für den Wechsel: Vom klassischen Residenzmodell zur Paritätischen Doppelresidenz

Wie bleiben Kindern am besten beide Eltern erhalten nach Trennung und Scheidung? mehr...

Wo ist mein Papa?

Bericht vom ersten Familientag der Vätergruppe in der JVA Halle mehr...

neue Selbsthilfegruppe in Dortmund

Treffen an jedem 4. Donnerstag im Monat mehr...

Aktuelle Meldungen

Das Deutsche Familienrechtssystem verletzt die Menschenrechte von Eltern und Kindern systematisch

Am 15.01.2015 wurde Deutschland vom europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGRM) erneut dafür verurteilt, dass das deutsche Familienrechtssystem keinen effektiven Schutz der Menschenrechte für Eltern ermöglicht. Hierauf weist der Verein Väteraufbruch für Kinder (VAfK) in seiner aktuellen Stellungnahme hin. mehr...

Rebellion gegen das Unterhaltsrecht

Die Mutter betreut, der Vater zahlt – das war in Deutschland jahrzehntelang das gängige Modell nach einer Scheidung. Doch immer mehr Männer lehnen sich dagegen auf mehr...

Lediger deutscher Vater erhält Umgangsrecht

Zugleich wiesen die Straßburger Richter die Bundesregierung an, dem 62-Jährigen aus Heidelberg 15.000 Euro Schmerzensgeld zu zahlen. mehr...

Europäischer Gerichtshof stärkt Rechte der Väter

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

„Den Müttern mehr Karriereoptionen und den Vätern mehr Familie“

Intervieew mit Cornelia Spoachtholz mehr...

Väteraufbruch-Infostand auf dem Kirchentag Bremen 2009