Leitartikel

Familienministerium will das Umgangsrecht getrennter Eltern neu regeln

In der Presse (1) wird Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig zitiert, dass sie das Umgangsrecht getrennt lebender Eltern neu regeln will. Im Januar bereits wurde Deutschland vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte bereits verurteilt (2), dass die gesetzlichen Regelungen zum Durchsetzung des Umgangs gegen die Menschenrechte verstoßen. Das zuständige Justizministerium schweigt bisher zu diesem Thema. mehr...

Eltern vor dem Kitastreik – eine besondere Herausforderung für getrennt lebende Eltern

Ab Ende nächster Woche drohen unbefristete Kita-Streiks. mehr...

Infostand auf dem Kirchentag Dresden 2011

Termine

Veranstaltung "Ein Mann – (k)ein Wort" am 08.056.2015 in Frankfurt/M

 mehr...

Fachtag Wechselmodell: Familie an mehreren Standorten

Wegweiser für die Beratungspraxis mehr...

Parenting Problems in Current Society - Parental Alienation: Process, Pathology and Prevention

am 26./27.06.2015 im C. G. Jung Institut, Zürich mehr...

Aus dem Verein

Paddeln auf er Fulda 03./04. - 07.06.2015

für Kinder, Mütter und Väter am Fronleichnamswochenende mehr...

Kanutour am Vatertagswochenende auf dem Obermain

Kinder, Mütter und Väter beim gemeinsamen Paddeln mehr...

Münchner Vätertage 2015

gemeinsame Veranstaltungen vom 15. bis 22. März 2015 mehr...

Aktuelle Meldungen

Symposium zum Unterhaltsrecht bei Wechselmodell und erweitertem Umgang

Das Symposium behandelt die Frage, wie im Unterhaltsrecht auf eine wachsende Zahl von Fällen erweiterten Umgangs zu reagieren ist. Nach § 1606 des Bürgerlichen Gesetzbuchs ist bislang vorgesehen, dass „in der Regel“ ein Elternteil das Kind betreut, wogegen der andere Elternteil Bar-Unterhalt leistet. In der Praxis ist hingegen häufiger zu beobachten, dass beide Elternteile sich nach einer Trennung gemeinsam um die Kinder kümmern. Dies kann auch bis zum sogenannten „Wechselmodell“ gehen, bei dem beide Elternteile sich zu gleichen Anteilen die tatsächliche Sorge teilen. mehr...

Die SPD muss noch mal neu nachdenken

von Elisabeth Niejahr mehr...

Mehr Zeit für ein gutes Leben

Arbeitszeitverkürzung weiterdenken mehr...

Neues Unterhaltsrecht - Der gleichgestellte Vater

Auch Männer in der Schweiz könnten in Zukunft nach einer Trennung gute Chancen haben, ihr Kind zu betreuen. mehr...

Wir gedenken der Zehntausende Eltern und Kinder, die einander entfremdet wurden

internationaler Welt-PAS-Tag am 25. April mehr...

jährliches Kinderfest Papalapaps zum Vatertag in Frankfurt